Ich arbeite mittlerweile in eigener Online-Praxis und bin bundesweit zertifiziert für die Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen.  

 

Nach beruflichen Stationen in der Rezept- und Produktentwicklung für die Lebensmittelindustrie sowie als Projekt-Managerin und Dozentin für die Ämter für Ernährung in Bayern bin ich seit über 10 Jahren freiberuflich in der ambulanten Ernährungstherapie tätig. Ende 2020 habe ich meine Praxistätigkeit an der Kreisklinik in Roth beendet.

 

Am Frankfurter Zentrum für Ess-Störungen habe ich 2020 eine Schwerpunktfortbildung absolviert, um Klienten mit Ess-Störungen in der Nachsorge besser begleiten zu können. Berufsbegleitend besuche ich zur Zeit am ISPA in Fürth eine 3-jährige Weiterbildung zur systemischen Therapeutin.